LÄRM MACHT KRANK!

Merklinder Bürger kämpfen gegen die Ansiedlung der Firma Ecosoil auf dem ehemaligen Gelände der Philippine!

Nach dem die Stadt Bochum die Genehmigung zur Ansiedlung erteilt hat, wird es Zeit, dass wir mobil machen und eine weitere Demo durchführen.

Denn wir Merklinder Bürger:innen sind gegen diese Ansiedlung der Firma Ecosoil, die mit mehr als 300 LKW pro Tag über die bereits sehr stark ausgelastete Gerther Str. rollen sollen. Es gibt genügend alternativ Standorte mit besserer Verkehrsanbindung und die auch nicht so nah an ein Wohngebiet und Landschaftsgebiet grenzen.

Zur Demo treffen wir uns am Freitag, 25. Juni 2021 um 15:00 Uhr in der Harkort Straße, höhe Haus 14 alter REWE Laden, um danach um ca. 15:30 Uhr über die Gerther Straße Richtung Philippine zu laufen. Auf dem Parkplatz ist dann eine Kundgebung mit Infos geplant.

Infos in Form von Flyern folgen noch.

Ganz Merklinde und  Gerthe sind betroffen. Um was zu erreichen brauchen wir Euch und alle die Ihr mitbringt. Wir müssen die Straße mit vielen Menschen füllen damit wir ein starkes Zeichen setzen.

Wir hoffen auf EURE Unterstützung!

Hier findet ihr die Beschlussvorlage der Stadt Bochum, sowie die Stellungnahme der Stadt Castrop und die Beauftragung der Verwaltung an die Stadt Castrop.